Aktuelles

NFL Playoff Picture

NFL PLAYOFF PICTURE

Der letzte Spieltag der NFL Saison 2019 steht vor der Tür. Während für die meisten Teams danach bereits der Urlaub bzw. Vorbereitung auf die kommende Spielzeit beginnt, werden insgesamt 12 Teams der AFC und NFC um den ganz großen Preis kämpfen. In den Playoffs werden zunächst die Meister der jeweiligen Conferences erspielt, welche letztlich im Super Bowl aufeinander treffen. Es liegen also noch spannende Wochen zum Abschluss der 100. NFL Saison vor uns. Wir geben euch einen kleinen Überblick über den aktuellen Playoff Stand. Denn am letzten Spieltag kann noch so einiges passieren!

Aktueller Stand AFC

Aktueller Stand AFC Division Sieger

Seed Team Bilanz
1 Baltimore Ravens 13-2-0
2 New England Patriots 12-3-0
3 Kansas City Chiefs 11-4-0
4 Houston Texans 10-5-0

Aktueller Stand AFC Wild Card

Seed Team Bilanz
5 Buffalo Bills 10-5-0
6 Tennessee Titans 8-7-0

Aktueller Stand AFC In The Hunt

Seed Team Bilanz
7 Pittsburgh Steelers 8-7-0
8 Oakland Raiders 7-8-0

Am vergangenen Wochenende haben die Baltimore Ravens bereits den ersten Seed der AFC klar gemacht. Das bedeutet eine Bye-Week in der Wild Card Runde. Ebenso hat man sich durch die gesamten Playoffs das Heimspielrecht erkämpft. Aufgrund dieses großen Vorteils, sind die Ravens für mich der Hauptkandidat für den Super Bowl. Die beste Offensive der Liga, gepaart mit einer hervorragenden Defensive, mit zusätzlichem Heimspielrecht? Wer auch immer nach Baltimore fährt und das Team schlägt, hätte es dann definitiv verdient im Super Bowl zu stehen! Ein weiterer Luxus ist, dass man bereits am kommenden Wochenende einen Gang zurückschalten kann und die Topstars durchaus schonen kann.

Für die New England Patriots schaut es auch gut aus für den 2. Platz. Freilich ist dieser Rang noch abhängig vom letzten Spieltag, aber wenn man zu Hause gegen die Miami Dolphins (4 – 11 – 0) antritt, ist ein Sieg mehr als nur Pflicht. Die Dolphins sind zwar eine junge Mannschaft, welche zuletzt mehr an Selbstvertrauen gewonnen haben, aber im Kampf um die Playoff Plätze ein Must-Win. Sollte New England verlieren hätten die Kansas City Chiefs die Chance daraus Kapital zu schlagen. Die Chiefs rangieren aktuell auf Rang drei und spielen gegen die Los Angeles Chargers (5 – 11 – 0). Für die Franchise kann es sowohl einen Platz nach vorne, als auch nach hinten gehen. Denn auf dem vierten Platz lauern die Houston Texans auf ihre Chance.

Embed from Getty Images

Die Texans besiegten Kansas City in der sechsten Woche 31 – 24! Dieser Sieg könnte den Unterschied machen, ob man am Ende gegen die starke Defensive der Buffalo Bills antreten muss. Buffalo ist der fixe 5. Seed der AFC. Das Team verpasste den Divisionssieg der AFC East nur knapp. Letzte Woche verlor man bei den New England Patriots, das Ziel der Playoff Teilnahme wurde trotzdem erreicht, wenn auch über die Wild Card. Mit am Interessantesten ist noch der Kampf um den letzten Platz der Wild Card Runde. Hier gibt es noch drei mögliche Teams, welche in die Playoffs einziehen könnten.

Derzeit liegen die Tennessee Titans mit einer Bilanz von 8 – 7 – 0 auf dem 6. Platz. Direkt dahinter befinden sich die Pittsburgh Steelers mit der gleichen Bilanz. Außenseiterchancen haben noch die Oakland Raiders (7 – 8 – 0), welche jedoch auf Schützenhilfe angewiesen sind. Damit es die Raiders tatsächlich noch packen, benötigen sie selbst einen Sieg. Weder die Titans noch die Steelers dürfen dagegen gewinnen. So könnte es am Ende für die Titans ganz bitter kommen. Obwohl man die Raiders 42 – 21 in Woche 14 geschlagen hat, könnte man die Playoffs verpassen und die Raiders es schaffen. Da Oakland und Pittsburgh in dieser Spielzeit nicht gegeneinander gespielt haben, fällt der direkte Vergleich weg. Pittsburgh hat es da etwas einfacher. Sie müssen lediglich selbst gewinnen und hoffen das die Titans verlieren.

Relevante Spiele

Team Gegner Bilanz Gegner
New England Patriots Miami Dolphins 4-11-0
Kansas City Chiefs Los Angeles Chargers 5-10-0
Houston Texans Tennessee Titans 8-7-0
Tennessee Titans @ Houston Texans 10-5-0
Pittsburgh Steelers @Baltimore Ravens 13-2-0
Oakland Raiders @Denver Broncos 6-9-0

Aktueller Stand NFC

Aktueller STand NFC Division Sieger

Seed Team Bilanz
1 San Francisco 49ers 12-3-0
2 Green Bay Packers 12-3-0
3 New Orleans Saints 12-3-0
4 Philadelphia Eagles 8-7-0

Aktueller Stand NFC Wild Card

Seed Team Bilanz
5 Seattle Seahawks 11-4-0
6 Minnesota Vikings 10-5-0

Aktueller Stand In The Hunt

Seed Team Bilanz
7 Dallas Cowboys 7-8-0

In der NFC sind die Positionen bei weitem noch nicht so verteilt wie in der AFC. Hier könnte sich nach dem Spieltag ein komplett neues Bild ergeben. Angefangen beim aktuellen Number 1 Seed. Die San Francisco 49ers müssen im letzten Spieltag bei den Seattle Seahawks ran und spielen somit die interne Division der NFC West aus. Gewinnt San Francisco ist man natürlich save auf dem 1. Rang der Conference. Verliert man jedoch beim Angstgegner, könnte man bis auf den fünften (!!!) Rang abrutschen! Auf diesen stehen aktuell nämlich die Seahawks. Seattle könnte mit einem Sieg nicht nur die Division erklimmen, sondern auch noch eine Bye Week ergattern. Sollten auch die aktuellen zweit bzw. dritt platzierten die Green Bay Packers und New Orleans Saints verlieren, würde man sich mit einem Schlag von Platz 5 der NFC auf den ersten hieven!

Green Bay hingegen könnte bei einem Sieg zumindest die Bye-Week klar machen. Der Rest wäre dann abhängig von den 49ers. Im Besten Fall könnte man den 1. Platz einnehmen. Im schlechtesten den dritten. Bei den New Orleans Saints ist das dagegen etwas komplizierter. Trotz Sieg könnte man am Ende weiterhin auf dem dritten Rang bleiben. Läuft alles optimal für die Saints, ist aber natürlich auch noch der 1. Platz drin. Dazu müssten die 49ers und auch die Packers verlieren. Sehr spannend ist der Kampf um den Divisions Titel der NFC East. Hier streiten sich momentan noch die Philadelphia Eagles (8 – 7 – 0) und die Dallas Cowboys (7 – 8 – 0). Aufgrund ihrer Bilanz, wird nur der Sieger der Division in den Playoffs vertreten sein. Der letztwöchige 17 – 9 Sieg über die Cowboys hat die Eagles in Poleposition um die Division befördert.

Embed from Getty Images

Für die Minnesota Vikings ist alles bereits klar. Man hat den 6. Seed der NFC fest inne. Egal wie alle anderen Teams Spielen, man kann weder nach vorne kommen, noch kann man den Platz verlieren und somit komplett aus den Playoffs rutschen. Gegen wen man letztlich in den Playoffs antreten muss, ist abhängig vom Tritten Seed. Je nach dem darf man auswärts sein Glück in der Wild Card versuchen.

Zwar sind in der NFC, anders als in der AFC, nur noch 7 Teams im Kampf um die Playoffs involviert, trotzdem ist noch wesentlich mehr rotation möglich. Die größten Gewinner könnten, wie bereits erwähnt, die Seattle Seahawks werden. Größte Verlierer hingegen könnte der Gegner der Seahawks, San Francisco werden. Diese würden schließlich nicht nur den Sieg der Division verpassen, sondern sogar vom 1. auf den 5. Rang abrutschen. Mit Blick auf die Gegner, sieht man welche Chancen die jeweiligen Teams haben.

Relevante Spiele

Team Gegner Bilanz Gegner
San Francisco 49ers @Seattle Seahawks 11-5-0
Green Bay Packers Detroit Lions 3-11-1
New Orleans Saints Carolina Panthers 5-10-0
Philadelphia Eagles @New York Giants 4-11-0
Seattle Seahawks San Francisco 49ers 12-3-0
Dallas Cowboys Washington Redskins 3-12-0
To Top