MyNFL

Aktuelles

Top 10 Quarterbacks 2019

TOP 10 QUARTERBACKS 2019

Fast schon traditionsgemäß, möchten wir euch kurz vor Saisonbeginn unsere diesjährige Top 10 der Quarterbacks präsentieren. Wie auch in der vergangenen Saison gibt es wieder große Namen die diese Liste verpasst haben. Nur um mal ein paar zu nennen: Cam Newton (Panthers), Matthew Stafford (Lions), Kirk Cousins (Vikings) und Drew Brees (Saints). Letzteres wahr natürlich nur ein Scherz! Trotzdem ist unsere Top 10 gespickt mit Topstars und verwies eben jene auf ihre Plätze.

Platz 10

(2018 – Platz / )

Embed from Getty Images

Name: Baker Mayfield

Team: Cleveland Browns

Nummer: # 6

Alter: 24         Größe: 1,85 Meter        Gewicht: 95 KG

In seinem ersten Jahr lieferte Baker Mayfield beeindruckende Leistungen ab. Die schon längst aus dem Fokus gerückten Cleveland Browns erzeugten eine Aufbruchstimmung, welche zu einer starken Offseason mit Top Neuverpflichtungen führte. Hauptgrund hierfür ist Mayfield, welcher sich mit seinen guten Leistungen als Rookie bereits jetzt als Leader etablierte. Dieses Jahr bekommt er noch ein paar Waffen zur Seite gestellt um seine Leistungen auf ein noch höheres Niveau zu hieven.

Statistik 2018

Passing Yards Comp. % TD INT Rate Rushing Yards TD Record Record Playoffs
3.725 63.8 % 27 14 93.7 131 0 6-7-0 Keine Teilnahme

Platz 9

(2018 – Platz 7)

Embed from Getty Images

Name: Ben Roethlisberger

Team: Pittsburgh Steelers

Nummer: # 7

Alter: 37         Größe: 1,96 Meter        Gewicht: 108 KG

„Big Ben“ geht in seine 16. NFL Saison. Möglicherweise sogar die schwierigste seiner bisherigen Karriere. Seine Offensive hat sehr viel individuelle Starpower verloren. Nun liegt es auch an Roethlisberger wie sich die Steelers in der kommenden Saison verkaufen. Wenn er nochmals den Olymp besteigen möchte, muss sich der 1,96 Meter große Hüne ran halten. So viel Zeit hat der Spielmacher der Pittsburgh Steelers nicht mehr um seinen dritten Super Bowl zu holen! Trotz seines Alters blieben seine Leistungen konstant. Letzte Saison warf er über 5.000 Yards Raumgewinn! Der Spieler kommt aus eine seiner besten Saisons, was ihn letztlich auch den Platz auf dieser Liste bescherte!

Statistik 2018

Passing Yards Comp. % TD INT Rate Rushing Yards TD Record Record Playoffs
5.129 67.0 % 34 16 96.5 98 3 9-6-1 Keine Teilnahme

Platz 8

(2018 – Platz / )

Embed from Getty Images

Name: Andrew Luck

Team: Indianapolis Colts

Nummer: # 12

Alter: 29         Größe: 1,93 Meter        Gewicht: 106 KG

Was für ein Comeback! Lange war unklar ob Andrew Luck überhaupt zurückkehren wird. Während er 2017 noch komplett verletzungsbedingt verpasst, legte der Führungsspieler 2018 ein wahnsinniges Comeback hin! Wie einst präsentierte er sich passsicher und führte so die Colts in die Playoffs. Seine Statistik spricht für sich.

Statistik 2018

Passing Yards Comp. % TD INT Rate Rushing Yards TD Record Record Playoffs
4.593 67.3 % 39 15 98.7 148 0 10-6-0 1-1-0

Platz 7

(2018 – Platz 8)

Embed from Getty Images

Name: Philip Rivers

Team: Los Angeles Chargers

Nummer: # 17

Alter: 37         Größe: 1,96 Meter        Gewicht: 103 KG

So langsam aber sicher ist wohl anzunehmen, dass Philip Rivers nie einen Super Bowl gewinnen wird. Obwohl er seit seinem Draft 2004 kontinuierlich sehr gute Leistungen bringt, reicht es einfach nicht. Mit einer starken Saison 2018 führte er seine Chargers aber zumindest mal wieder in die Playoffs. In einer Saison, in der Rivers kaum Fehler machte, scheiterte man in den Playoffs trotzdem vorzeitig. Der Spielmacher ist das beste Beispiel dafür, dass Football halt doch auch ein Teamsport ist. Traurigerweise könnte der mittlerweile 37 jährige nach aktuellem Stand auch einer der ganz Großen sein, welche am Ende ihrer Karriere nie einen Ring holten. Und sich neben Dan Marino (57, HOF) einreihen.

Statistik 2018

Passing Yards Comp. % TD INT Rate Rushing Yards TD Record Record Playoffs
4.308 68.3 % 32 12 105.5 7 0 12-4-0 1-1-0

Platz 6

(2018 – Platz 6)

Embed from Getty Images

Name: Russell Wilson

Team: Seattle Seahawks

Nummer: # 3

Alter: 30         Größe: 1,80 Meter        Gewicht: 92 KG

Was soll man über den fünfmaligen Pro Bowler sagen? Russell Wilson ist ein Magier, der die Seahawks bereits zu einem Super Bowl Titel geführt hat. Obwohl ihn seine O-Line häufig im Stich lies, überzeugte Wilson auch in der letzten Saison. Im Passspiel macht er kaum Fehler, läuft Wilson, ist er ohnehin kaum zu bremsen. Das man diesen Spieler „nur“ auf den sechsten Rang platzieren muss, spricht für die starke Konkurrenz auf den Plätzen vor ihm.

Statistik 2018

Passing Yards Comp. % TD INT Rate Rushing Yards TD Record Record Playoffs
3.448 65.6 % 35 7 110.9 376 0 10-6-0 0-1-0

Platz 5

(2018 – Platz 5)

Embed from Getty Images

Name: Matt Ryan

Team: Atlanta Falcons

Nummer: # 2

Alter: 34         Größe: 1,93 Meter        Gewicht: 98 KG

Die starken Leistungen von Matt Ryan sind 2018 etwas unter gegangen. Schlicht und einfach, weil oftmals das Endergebnis nicht stimmte. Obwohl Ryan fast an seiner M.V.P. Saison von 2016 kratzte, endete sie diesmal nicht wie damals im Super Bowl. Stattdessen verpassten seine Atlanta Falcons die Playoffs. Dies ändert aber nichts an der Tatsache, dass die Leistungen von Ryan fulminant waren. Auch 2019 können wir ähnlich große Dinge von „Matty Ice“ erwarten.

Statistik 2018

Passing Yards Comp. % TD INT Rate Rushing Yards TD Record Record Playoffs
4.924 69.4 % 35 7 108.1 125 3 7-9-0 Keine Teilnahme

Platz 4

(2018 – Platz 2)

Embed from Getty Images

Name: Aaron Rodgers

Team: Green Bay Packers

Nummer: # 12

Alter: 35         Größe: 1,88 Meter       Gewicht: 101 KG

Zum ersten Mal seit 2008, seinem ersten Jahr als Starter, beendete Aaron Rodgers eine Spielzeit mit persönlich negativer Bilanz. Der Megastar wurde in den letzten Jahren durch Verletzungen sehr gebeutelt. Die letzte Saison verlief ebenfalls nicht wie geplant. Zwar kam der Spielmacher ohne größere Verletzungen durch die Spielzeit, konnte sein Team aber nicht vor einer 6 – 9 – 1 Bilanz bewahren. Im Laufe der Saison trennten sich seine Packers sogar von Super Bowl Sieger und Head Coach Mike McCarthy (55). Insgesamt gehört die Saison 2018 zu einer der schwächsten seiner Karriere. Mit einem Blick auf die Statistik erkennt man dabei aber schnell, was für Potenzial in ihm steckt. Wenn 2018 eine schwächere Saison für A-Rod war, dann wäre der zweimalige M.V.P. mit einer mittleren Saison bereits wieder M.V.P. Kandidat.

Statistik 2018

Passing Yards Comp. % TD INT Rate Rushing Yards TD Record Record Playoffs
4.442 62.3 % 25 2 97.6 269 2 6-9-1 Keine Teilnahme

Platz 3

(2018 – Platz 1)

Embed from Getty Images

Name: Tom Brady

Team: New England Patriots

Nummer: # 12

Alter: 42         Größe: 1,93 Meter        Gewicht: 102 KG

Mit 42 ist Brady längst noch nicht müde. Kürzlich erneuerte er seine Ambitionen bis 45 spielen zu wollen. Im vergangenen Februar krönte er seine Patriots und sich selbst zum sechsten Mal. Kein Spieler gewann mehr Super Bowls als Tom Brady. Schwer wiegt das Karriereende von Rob Gronkowski (30, TE). Ohne seine Top Anspielstation muss sich Brady umorientieren. Trotzdem sollte er auch 2019 in der Lage sein, auf Top Niveau zu agieren. Es sei denn die Klippe kommt tatsächlich mal.

Statistik 2018

Passing Yards Comp. % TD INT Rate Rushing Yards TD Record Record Playoffs
4.355 65.8 % 29 11 97.7 35 2 11-5-0 3-0-0

Platz 2

(2018 – Platz 4)

Embed from Getty Images

Name: Drew Brees

Team: New Orleans Saints

Nummer: # 9

Alter: 40         Größe: 1,83 Meter       Gewicht: 94 KG

In der abgelaufenen Saison galt Drew Brees lange als M.V.P. Kandidat. Am Ende wurde er zwar übertrumpft, das macht ihn aber trotzdem keinen Deut schlechter. Mit einem Rating von 115.7 stellte er eine neue persönliche Bestmarke. Den Super Bowl verpasste man nur um ein Haar. Eine kontroverse Schiedsrichter-Entscheidung kostete den Altmeister eine erneute Chance auf den Titel. Daher können wir auch dieses Jahr wieder Großes vom 40 jährigen erwarten. Brees scheint wie ein sehr guter Wein zu sein, mit dem Alter wird er immer besser.

Statistik 2018

Passing Yards Comp. % TD INT Rate Rushing Yards TD Record Record Playoffs
3.992 74.4 % 32 5 115.7 22 4 13-2-0 1-1-0

platz 1

(2018 – / )

Embed from Getty Images

Name: Patrick Mahomes

Team: Kansas City Chiefs

Nummer: # 15

Alter: 23         Größe: 1,90 Meter        Gewicht: 104 KG

Er kam, sah und siegte, fast! In seinem ersten Jahr als Starter schlug Patrick Mahomes ein wie eine Bombe. Er setzte mehr oder weniger neue Standarts für Quarterbacks. Noch nie in der 100 jährigen Geschichte der NFL, war ein Quarterback in seinem ersten Jahr als Starter zu einer solchen Leistung fähig wie der Spielmacher der Kansas City Chiefs! 2017 gedraftet, spielte er in seinem Rookie Jahr nur eine Partie. Nun ist er auf Anhieb ein Topstar. Das er nicht auch gleich noch den Super Bowl gewann, lag letztlich an den Patriots. Das Ziel für 2019 wird aber klar definiert sein. Mit einem Blick auf seine letztjährigen Statistiken wird es sicherlich mehrere Teams Angst und Bange.

Statistik 2018

Passing Yards Comp. % TD INT Rate Rushing Yards TD Record Record Playoffs
5.097 66.0 % 50 12 113.8 272 2 12-4-0 1-1-0
To Top